HP Photosmart 375 - Erfahrungsbericht

HP Photosmart 375 - Erfahrungsbericht

Beitragvon MAT » Mo 19. Dez 2011, 05:53

Ich habe mir diesen Photodrucker vorallem deshalb gekauft, um auch schnell mal ohne PCs Photos auszudrucken.
War vorallem für meine Freundin gedacht, die sich nicht so gut am PC auskennt - und es hat funktioniert; sie kann jetzt Ihre Photos schnell und einfach ausdrucken, sie muss nur die Karte in den Drucker stecken, das Photo übers Menü auswählen und drucken.

Folgende Karten werdem vom Drucker unterstützt:

CF Type I
CF Type II
IBM Microdrive
Secure Digital Card
Mulit Media Card
SmartMediaCard
xD-Picture Card
Sony Memory Card
Anm.: Bis auf den Sony Memory Stick habe ich alle Kartentypen bereits verwendet und sie haben Funktioniert.


Anschluß an PC:
USB, oder über
Bluetooth mit dem mitgelieferten Bluetooth dongle

Sonstige Anschlüße und Druckmöglichkeiten
USB Host (z.B.: für BlueTooth-Dongle oder einen USB Memory Sticks mit Photos drauf)
PictBridge (Für Direktdruck von der Kamera)
vom Handy mit Senden über BlueTooth (Habe ich mit meienm Nokia 6230 erfolgreich getestet)

Druckzeit: ca 1 Minute pro Photo

Photobearbeitung auch ohne PC:
folgende Features gibt es
* Umwandeln in Schwarzweiß
* Umwandeln in Sepia- und auch andere Farbeffekte
* Heller/Dunkler Machen
* Änderung der Schärfe
* Entfernung des Roteaugeneffektes
* Drehung des Bildes
* bis zu 5-facher Zoom des Bildes

Druckqualität:
Die Qualität der Photos ist sehr gut, persönlich verwende ich lieber mattes statt glänzendes Papier. Seit ich den Drucker besitze drucke ich fast alle meine Photos selbst aus.

Druckpatronen:
verwendet nur 1 Patronen für alle Farben oder man kann optional noch eine SW Patrone dazukaufen
Optionen:
Kann mit Baterien betrieben werden

Gewicht:
Mit 1.33 kg nicht zuschwer um auch mal zu Freunden mitzunehmen, und die gewüschten Photos gleich vor Ort ausdrucken
Installation am PC:
Achtung! Wichtig:
NICHT die mitgelieferte CD verwenden, sondern die Driver neu vom Internet (www.hp.com) runterladen, mit der CD hat es bei mir nicht gleich funkionert, mit dem Update vom Netz funkt es aber echt gut. Derzeit drucke ich über BlueTooth, damit der Drucker nicht beim PC stehen muss und meine Freundin Ihre Photos drucken kann, ohne mich beim PC zu stören :=)

Kosten pro Bild:
Ich verwende derzeit noch die Original HP Patronen, beim Papier bin ich noch am Testen, derzeit liegt meine Kosten pro Bild (10*15) so bei 30-35 Cent.
MAT
Administrator
 
Beiträge: 258
Registriert: Do 29. Apr 2010, 22:35
TagsHP Photosmart 375, Photodrucker, Drucker, Photo

Zurück zu Produktbeschreibungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron